Anmeldung


Autogenes Training – Grundkurs

Montag, 19 Mrz 2018

19:30 – 21:00

Das Autogene Training ist eine weit verbreitete Entspannungsmethode, die sowohl zur Prophylaxe und Linderung von psychosomatischen Störungen (Kopfschmerzen, Schlafstörungen, stressbedingten Magenbeschwerden etc.) als auch anderer Probleme (v. a. Stress, allgemeine Nervosität) erfolgreich eingesetzt werden kann. Sie dient der Leistungssteigerung und aktiven Stressbewältigung. Die Teilnehmer/-innen erlernen, die Umschaltreaktion des Körpers von Anspannung hin zu Entspannung bewusst zu steuern und somit stufenweise und gezielt zur Ruhe zu kommen. Wer sich für diesen Kurs anmeldet, sollte sich nicht in einer psychotherapeutischen oder psychiatrischen Behandlung befinden.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, dicke Socken, 2 Euro für Kopien

Ort der Veranstaltung

VHS Leipzig, Löhrstraße 3-7
Leipzig, 04105

Teilnahmegebühr

EUR 69.00